Weltladen Hülbe

Fairer Handel – für alle ein Gewinn

Fairer Handel stellt sicher, dass die Produktion von Importwaren wie Tee, Kaffee oder Schokolade sozial gerecht verläuft und für unseren Einkauf keine Menschen im globalen Süden ausgebeutet werden.

Durch faire Mindestpreise, gute Arbeitsbedingungen und Beratung werden Kleinproduzenten in armen Regionen dabei unterstützt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

 

 

Genießer finden in unserem Weltladen viele faire Leckereien aus aller Welt: aromatischer Kaffee und Tee, köstlicher Honig, edle Schokoladen, Säfte und Wein, Reis und leckere Gewürze... Darüber hinaus bieten wir Kunsthandwerk für vielfältige Geschenkanlässe, Schmuck, Deko-Artikel, Körbe, Taschen, Seidentücher, Papeterie und vieles mehr an.Kommen Sie vorbei und gehen Sie auf kulinarische Erkundungstour rund um die Welt. Mit Ihrem Einkauf unterstützen Sie den fairen Handel.

In begrenztem Umfang wollen wir mit unserem Weltladen wieder für Sie da sein. Ab dem 12. Mai wird der Weltladen jeden Dienstag von 15.00 - 18.00 Uhr (auch in den Pfingstferien) unter besonderen Hygienevorschriften öffnen:

  • es besteht Mundschutzpflicht
  • es gilt die Abstandsregel von 1,5 m im Laden
  • vor dem Betreten des Ladens müssen die Hände desinfiziert werden
  • nur eine Kundin darf sich im Verkaufsraum aufhalten, gegebenenfalls müssen andere Kunden solange im Freien warten.

Evang. Gemeindehaus, Stettiner Str. 7, Schwieberdingen

Infos bei:Regine Stuber, Tel. 32635, email: weltladen@ev-kirche-schwieberdingen.de